Siegerehrung AK12 w

Siegerehrung AK12 w

(Seiffen) Der Spielzeugmacherlauf am 20. 2.2011 in Seiffen war Bestandteil der diesjährigen JUNIOR-TROPHY. Gelaufen wurden lange Distanzen von 2 bis 40 km. Die Piste war durchgefroren und entsprechend schnell, bei -9°C schien den ganzen Tag die Sonne. Somit gab es keinerlei Probleme beim Wachsen der Skier.

Unsere Jungen in der AK 9 liefen wieder ein beherztes Rennen. Nick Ernst Fischer kam nach 1,7 km auf Platz 4 ein, Carlos Lang wurde Fünfter. In der AK 10 kam Linda Schumacher über 3,5 km auf Platz 6. Nina Meier wurde nach 5 km mit Platz 4 belohnt.

Bei den Herren über 40 km bildete sich schnell eine große Gruppe, die bis Kilometer 20 zusammen blieb. In der zweiten Hälfte des Rennens konnten viele Läufer dem schnellen Tempo nicht mehr folgen, die Gruppe zerfiel. Am Ende kam Andreas Fischer nach 1h 41min als Dritter der AK 36 ins Ziel, Marcel Klaus wurde 2 min dahinter Sechster. Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisliste Spielzeugmacherlauf Seiffen 20.02.2011

Zum Trainingslager in O-thal

Zum Trainingslager in O-thal

Die Trainingsgruppen des SSV Geyer trainierten in der zweiten Ferienwoche intensiv für die restlichen Wettbewerbe der Saison. Die Langlaufgruppe unternahm mit freundlicher Unterstützung der Sponsoren Autovermietung Mokros und der K & W- Informatik GmbH an zwei Tagen Ausflüge in die Sparkassen-Skiarena nach Oberwiesenthal. Dort wurde in der klassischen Technik trainiert, was aufgrund der geringen Schneedecke in Geyer zur Zeit nicht möglich war.

Unsere Teilnehmer

Unsere Teilnehmer

Am 12.2.2011 fand in Neuhausen der 88. Schwartenberglauf statt.  Aufgrund des Regens an den Vortagen stand der Lauf auf der Kippe. Doch die Veranstalter schaufelten bis zuletzt und wurden durch einen Temperatursturz in der Nacht vor dem Wettkampf belohnt. Gelaufen wurde schließlich bei -4°C und Sonnenschein in der klassischen Technik.

Da der Lauf in die Sachsenrangliste und die JUNIOR-TROPHY einfließt, waren stattliche Starterfelder angetreten.Vom SSV Geyer nahmen 10 Sportler an dieser traditionsreichen Veranstaltung teil.  Sie erreichten folgende Ergebnisse:

2. Platz: Carlos Reichel (AK6); 3. Platz: Linda Schumacher (AK10); 4. Platz: Nina Meier (AK12); 5. Platz: Jessica Zschocke (AK7); 6. Platz: Martin Franke (AK10); 7.Platz: Carlos Lang (AK9); 8.Platz: Kira Klaus (AK7); 12. Platz: Antonia Reichel (AK10) und Nick-Ernst Fischer (AK9); 1. Platz: Marcel Klaus (H36);  Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisliste Schwartenberglauf Neuhausen 12.02.2011

Unsere Teilnehmer

Unsere Teilnehmer

Vom 28. bis 30. Januar fanden in Johanngeorgenstadt die Sachsenmeisterschaften im Skilanglauf statt. Bei Sonnenschein und blauem Himmel herrschten am gesamten Wochenende beste Bedingungen auf den Strecken rund um´s Loipenhaus. Am Freitag stand der Freistil- Wettkampf (FT) auf dem Programm, bei dem im Einzelstart gegen die Uhr gekämpft wurde. Am Samstag folgten die klassischen Massenstartwettbewerbe (KT) und am Sonntag die Staffeln. An allen drei Tagen waren Sportler vom SSV Geyer am Start. Insgesamt konnten 7 Medaillen errungen werden.

Die wertvollste Medaille aus SSV-Sicht errang Linda Schumacher in der AK10 weiblich,  die am Samstag gegen eine starke Konkurenz von 22 Starterinnen den 3. Platz erreichte. Außerdem machten die Herren- und Damenstaffeln des SSV positiv auf sich aufmerksam und erreichten jeweils Silber. Die Herren mussten in der Besetzung Marcel Klaus, Andreas Fischer und Jörg Faulhaber nur der Staffel vom SC Norweger Annaberg den Vorrang lassen, während die Damen in der Besetzung Isabel und Katja Klaus sowie Ute Meier knapp hinter dem VSC Klingenthal einkamen. Weiterhin waren Ute Meier (3.Platz FT), Dietmar Tuchscheerer (1.Platz FT, 3.Platz KT) und Marcel Klaus (2.Platz KT) erfolgreich.

Ergebnisliste Sachsenmeisterschaft LL-Freie Technik 28.01.2011

Ergebnisliste Sachsenmeisterschaften LL-Klassische Technik 29.01.2011

Ergebnisliste Sachsenmeisterschaften LL-Staffel 30.01.2011

Die weiteren Platzierungen:

  • FT: AK10w: 8.Pl. Linda Schumacher; AK10m: 6.Pl. Martin Franke; AK11w: 10.Pl. Nadja Köhler; AK11m: 24.Pl. Colin Anders; AK12w: 6.Pl. Nina Meier
  • KT: AK10m: 11.Pl. Martin Franke; 14.Pl. Carlos Lang; AK11w: 7.Pl. Nadja Köhler; AK11m: 25.Pl. Colin Anders; AK12m: 6.Pl. Nina Meier
  • Staffel: AK10/11: 6.Pl. Schumacher, Köhler, Franke

Herzlichen Glückwunsch.

Unsere Teilnehmer

Unsere Teilnehmer

Am 22.1 fand in Holzhau der erste SnowsportXcross statt. Auf einem Skihang mussten Tore im Stile eines Riesenslalom durchfahren, steile Gefällstücke und Anstiege bewältigt werden. Es wurden zwei Durchgänge gefahren und anschließend in Vierer- Finals die Plätze ausgefahren. Am Ende stand der beste Skifahrer in jeder Altersklasse fest.

Aus geyerscher Sicht konnten alle Starter überzeugen, allen voran Carlos Lang. Er gewann in der AK9, Nick-Ernst Fischer wurde hier Dritter. Linda Schumacher belegte einen hervorragenden zweiten Platz (AK10), Nina Meier wurde Vierte (AK12) und Martin Franke Fünfter (AK10). Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisliste snowsportsXcross Holzhau 22.01.2011


Carlos und Nick-Ernst

Am 15.01. 2011 fand in Holzhau der dritte Lauf der JUNIOR TROPHY ERZGEBIRGE statt. Carlos Lang und Nick-Ernst Fischer vom SSV Geyer (beide AK 9) nehmen an dieser Wettkampfserie teil und erreichten in Holzhau sehr gute Ergebnisse.

Bei frühlingshaften Temparaturen kam Nick-Ernst über 1km klassisch auf Platz 2, Carlos belegte 1s dahinter Platz 3. In der Serienwertung bedeutet das derzeit Platz 2 und 5. Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

(Klingenthal) Am Samstag, dem 08.01.2011 fand in Klingenthal im Rahmen der Aschbergskispiele ein Sprint in der klassischen Technik statt. Bis zur AK 11 als Unterdistanzrennen über 2 mal 600 m ausgeschrieben, mussten die 12 bis 15-Jährigen nach einem Prolog in Viertel-, Halbfinals und Finals antreten. Die Strecke, im Auslauf der Vogtlandschanze war abwechslungsreich und technisch anspruchsvoll.

Bei Plusgraden und zeitweisem Regen lieferten die Geyerschen Starter gute bis sehr gute Ergebnisse ab. Allen voran Linda Schumacher, die in der AK 10 auf Rang 3 lief. In der gleichen Altersklasse kam Martin Franke auf Rang 6.

Nina Meier (AK 12) qualifizierte sich im Prolog für die Flights und schied erst im Halbfinale als Dritte aus. Das bedeutete am Ende den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Alle Ergebnisse findet Ihr hier.

Am 30.12.2010 fand in Johanngeorgenstadt der traditionelle Schwibbogenlauf statt. In der klassischen Technik gingen Sportler aller Altersklassen jeweils nach Massenstart ins Rennen. Das Wetter war herrlich, Sonnenschein und -8° Grad.

Aus Geyerscher Sicht sind besonders die zweiten Plätze von Nick-Ernst Fischer über 1 km in der AK 9 und Linda Schumacher über 2 km in der AK 10 hervorzuheben. Außerdem gab es einmal Platz 5 und dreimal Platz 6. Herzlichen Glückwunsch.

Die Ergebnisliste findet ihr hier.

Startvorbereitungen

Startvorbereitungen

(Oberwiesenthal) Am Sonntag, 12.12. fand der Eröffnungslauf in Oberwiesenthal statt. Bei Sturm und Schneefall waren anspruchsvolle Strecken zwischen 1 und 11km zu bewältigen. Mit dabei waren auch 12 Sportler vom SSV Geyer.

Die besten Platzierungen erreichten in ihren Altersklassen Yannik Lang (1.), Carlos Lang (3.) und Nick-Ernst Fischer (4.). Die Kombinierer Jakob und Lukas Fischer erkämpften bei den Spezialisten die Plätze 5 und 6. Alle Ergebnisse hier.

Am nächsten Wochenende wartet der erste Ranglistenwettkampf, ein Vielseitigkeitslauf in Sayda.


Der diesjährige Binge-Cup Sommer wurde als reine Laufveranstaltung ausgetragen, da die Schülerschanzen im Greifenbachtal noch nicht einsatzbereit waren.

So gingen am Samstag Nachmittag 31 Sportler auf der Roller-Strecke am Anton Günther Weg an den Start. Dabei waren 19 Sportler vom SSV Geyer beteiligt. Die Altersklasse der Vorschüler und Schulanfänger hatte einen Crosslauf zu bewältigen, während ab AK8 mit Rollern oder Inlinern gelaufen wurde.

Das Wetter meinte es nicht gut mit den Sportlern. Es war von Anfang an nass und während des Wettkampfes wurde der Regen immer stärker. Trotzdem gaben alle ihr bestes.

Die Streckenschnellsten waren über 1km Anni Bartl und Yannik Lang (beide SSV), über 1,3km Cheyenne Schönthier (TUS Zwönitz) und Martin Franke (SSV), über 4km Florian Kunz (TUS) und Jasmin Karnatz (SC Kottmar), über 7km Philipp Ficker (TUS) und Beatrice Hübler (Großwaltersdorf) und über 13km Kevin Zemmrich (SSV Sayda).

Herzlichen Glückwunsch den Siegern und Platzierten und ein Dankeschön an alle Kampfrichter und Helfer.