(Johanngeorgenstadt) Beim dritten Rennen des Rollski-Sachsen-Cup konnten die Mädels und Jungs vom SSV Geyer zahlreiche Podestplätze mit in die Heimat nehmen und wichtige Punkte für die Gesamtwertung sammeln. Am Erzgebirgskamm fuhren Paavo Augustin (AK12/13), Benito Wagler (AK14/15) und Gino Müller (AK16-18) Siege ein. Platz 2 erkämpften Jukka Augustin (AK8/9), Luca Brunner (AK12/13) sowie Carlos Reichel (AK16-18). Bronze holten Kalle Klaus und Luci Schumacher. Lara Richter wurde Fünfte. (alle AK12/13). Dass dies überhaupt möglich war, ist den Sportfreunden vom WSV 08 Johanngeorgenstadt zu verdanken, welche wie der Skisportverein Geyer, einen ausgefallenen Wettkampf kurzfristig übernommen hatten. Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisliste RSC Johanngeorgenstadt 27.09.2020