(Sohland) Die Sachsenpokalserie 2019/20 der Nachwuchsspringer und -kombinierer startete am 15.06.2019 in Sohland. 10 Mädels und Jungs vom SSV waren bei bestem Wetter mit in die Oberlausitz gefahren, um die ersten Punkte im Sachsenpokal zu erkämpfen. Am Ende des Wettkampfes konnten sie zahlreiche Podestplätze mit in die Heimat nehmen. Im Spezialspringen gab es 4 Siege durch Till Mateo Bosse (AK8), Kandy Massalsky (AK9), Timo Aßmann (AK10) und Hedi Lippmann (AK12). Weitere Podestplätze holten Resi Fischer (AK8/9) und Matti Ben Bosse (AK11) mit Platz 2 und Hannes Mey (AK10) mit dem 3. Rang. Mick Lippmann (AK8) wurde 5., Beline Rähm (AK8/9) holte Rang 4 und Leonie Borrmann (AK10/11) kam auf Platz 8.

In der Kombination belegten die SSV-Sportler folgende Plätze: Till Mateo (1.), Mick (4.), Kandy (3.), Resi (2.), Beline (4.), Timo (1.), Hannes (2.) Matti (1.), Leonie (3.) und Hedi (1.). Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisliste Sapo SSP Sohland 15.06.20

Ergebnisliste Sapo NK Sohland 15.06.2019