(Johanngeorgenstadt) Vom 1.-3. März standen die Sachsenmeisterschaften im Skilanglauf an – Saisonhöhepunkt für die jungen Wintersportler des SSV Geyer. Am Freitag wurde am Loipenhaus in Johanngeorgenstadt ein anspruchsvoller Parcourse als Nordic Cross Wettbewerb angerichtet: Slalom bergauf und bergab, Tretorgel, Rückwärtstor, Achten fahren, Schlupftore, eine Schanze und eine Wellenbahn forderten unseren Sportlern alles ab. In Prolog und anschließenden 6er Finalläufen wurden die Platzierungen ermittelt, so dass jeder zweimal die steilen Anstiege bei nassen Schneebedingungen hoch musste. Besonders erfreulich war der Doppelsieg in der AK11 für Paavo Augustin und Linus Clauß sowie Platz 1 für Nelly Bochmann (AK12) und Platz 3 für Kalle Klaus (AK10). Trainer Marcel Klaus erkämpfte sich über 10km Skating einen erfolgreichen 3. Platz.

Der zweite Wettkampftag versprach spannende Rennen im Massenstart. In der klassischen Technik liefen die Kinder 2km (AK 10/ 11), 3km (AK 12/ 13) und 5km (AK 14/15). Linus Clauß sicherte den Sachsenmeistertitel für den SSV Geyer in der starken AK 11 in einem packenden Finale vor F. Hoffmann (WSC Othal) und den Vereinskollegen Paavo Augustin und Luca Brunner auf den Rängen 3 und 4. Auch Samira Graupner und Nelly Bochmann freuten sich über ihre Silber- und Bronzemedaillen. Claudia Bosse musste sich in der Damenkonkurrenz über 15km beweisen, was ihr mit Rang 2 auch gut gelang.

Am Tag 3 der Sachsenmeisterschaft standen die Staffelwettbewerbe auf dem Programm. Alle Kinder des SSV Geyer, die bereits Freitag und Samstag dabei waren, hatten auch ihren Einsatz in einer Staffel. Keiner musste zusehen und der Teamspirit war lautstark am Streckenrand zu hören. In den Doppelaltersklassen 10/11, 12/13 und 14/15 musste mindestens einer der drei Läufer ein Mädchen sein, die ersten beiden liefen in der klassischen Technik, der Schlussläufer im Skating-Stil. Drei Teams des SSV Geyer traten in der AK 10/11 an und belegten nach couragierten Rennen die Plätze 2, 4 und 11. Die Sportler der 12/13er belegten Rang 9, unser Jugendteam errang die Silbermedaille. Auch konnte der Verein ein Damenteam aufstellen, welches sich mutig durch den mittlerweile tiefen und sulzigen Schnee kämpfte und auf Rang 5 einlief. Es war ein erlebnisreiches und sehr anstrengendes Wochenende für Kinder und Eltern voller Spannung, Freude, aber auch Tränen der Enttäuschung. Unsere jungen Sportler sind ein starkes und motiviertes Team, unterstützen und beflügeln sich, angefeuert durch die positive Konkurrenz in der Truppe. Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten und vielen Dank an die Eltern für ihre Unterstützung.

SSV Geyer Platzierungen (jeweils Nordic Cross Skating/ klassisch Distanz/ Staffel):

Jody Schönfelder (5./5./2.), Lucie Schumacher (-,/8./11.), Kalle Klaus (3./ 4./4.), Matti B. Bosse (-,/6./11.), Lara Richter (9./6./4.), Paavo Augustin (1./3./2.), Linus Clauß (2./1./2.), Luca Brunner (6./4./4.), Magnus Henk (13./13./11.), Nelly Bochmann (1./3./9.), Jasmin Graupner (9./8./9.), Malte Klaus (7./7./9.), Samira Graupner (4./2./2.), Gino Müller (6./8./2.), Carlos Reichel (17./13./2.), Marcel Klaus (3./-/-), Claudia Bosse (-/2./5.), Katja Klaus (-/-/5.), Steffanie Sellin (-/-/5.)

Ergebnis SM Johannstadt LL Nordic Cross 01.03.2019

Ergebnis SM Johannstadt LL FT 01.03.2019

Ergebnis SM Johannstadt LL CT 02.03.2019

Ergebnis SM Johannstadt LL Satffel 03.03.2019