(Johanngeorgenstadt) Nach dem Sachsenpokal auf den Heimschanzen, ging es nun für den SSV Nachwuchs bei besten Winterbedingungen in Johanngeorgenstadt weiter im Kampf um die Podeste, der zugleich auch als Erzgebirgsmeisterschaft in die Wertung ging. Unter den gut 90 Nachwuchsspringern mischten sich 7 Geyerische Nachwuchsadler im Kampf um die Bestweiten und im anschließenden Kombinationslauf um die schnellsten Zeiten auf der Loipe.

Unser jüngster Starter im Feld, Kandy Massalsky (AK Schüler 8) sprang in der Wertung der Spezialspringer mit um den Tagessieg und wurde mit 2 starken Sprüngen 2. Im anschließenden Kombinationslauf zeigte er sich auf seinem 1 km ebenfalls stark und lief auf Platz 2 ein.
Matti Bosse erging es in der Altersklasse der Schüler 10 ähnlich. Nach einem guten 2. Rang von der Schanze lief er sich auf seinen 2 km ebenfalls auf das Podest und wurde 2. Für Hedi Lippmann in der Klasse der Mädchen 2 gab es erneut Podestplätze in beiden Disziplinen zu feiern. So ersprang sie sich mit den Bestweiten in ihrer AK den 2. Platz und konnte im Lauf über 2km ihren Silbernen Rang verteidigen.   
Hannes Mey verpasste indes das Podest bei den Springern als 4. nur knapp, kämpfte sich aber in seinem Lauf nach vorne und konnte sich ebenfalls über den 2. Platz bei den Kombi´s freuen.
Einen weiteren Podestplatz erlief sich Kenny Schönfelder bei den Schülern 13 auf Platz 3 im Kombinationslauf, nachdem es von der Schanze nur für Rang 8 gereicht hatte.  

Platzierungen SSV Geyer (SSP/NK):

Kandy Massalsky (S 8) – 2. / 2.
Hannes Mey (S9) – 4. / 2.
Resi Fischer (M1) – 6. / 6.
Matti Bosse (S10) – 2. / 2.
Hedi Lippmann (M2) – 2./ 2. 
Erik Stephan (S13) – 4. / –
Kenny Schönfelder (S13) – 8. / 3.

Ergebnis SaPo Johanngeorgenstadt SSP, 09.02.2019

Ergebnis SaPo Johanngeorgenstadt NK, 09.02.2019

Pokalwertung SaPo Johanngeorgenstadt SSP, 09.02.2019

Pokalwertung SaPo Johanngeorgenstadt NK, 09.02.2019

Ergebnis Erz-meisterschaft Johanngeorgenstadt SSP, 09.02.2019

Ergebnis Erz-meisterschaft Johanngeorgenstadt NK, 09.02.2019