(Bad Einsiedel) Kaiserwetter erwartete die Sportler zum 26. Spielzeugmacherlauf in Bad Einsiedel auf dem Schwartenberg. Acht junge Sportler des SSV Geyer, sowie Trainer Marcel Klaus, starteten bei den Distanzläufen in der freien Technik bei familiärer Atmosphäre. Die Strecken waren länger als gewohnt und bestens präpariert, wenn auch ein langer Anstieg den Jungs und Mädels einiges abverlangte. Insgesamt konnten die SSV-Langläufer über 6 Siege (Charlene Bochmann, Jukka Augustin (beide 1km), Paavo Augustin (3km), Nelli Bochmann, Malte Klaus (beide 5km), Jocy Scheller (9km)) jubeln. Über Platz 2 freuten sich Kalle Klaus (3km) und Gino Müller (9km). Platz 3 stand am Ende für Marcel Klaus über harte 40km zu Buche, angefeuert von seinen Schützlingen. Mit diesem Abstecher ins schöne Osterzgebirge holten sich die jungen Athleten die letzte Wettkampfhärte und viel Motivation vor dem anstehenden Saisonhöhepunkt, der Sachsenmeisterschaft vom 1.-3. März in Johanngeorgenstadt. Herzlichen Glückwunsch!