(Oberhof) Nachdem vor wenigen Wochen der Schnee noch Mangelware war, musste der Deutschlandpokal nun aufgrund zu großer Schneemengen von der Ramsau/Österreich nach Oberhof verlegt werden. Im Kampf um die Podestplätze sind 2 Talente des SSV Geyer, Pepe Schula und Jakob Fischer, nach Thüringen gefahren.
Pepe hatte am Samstag auf der Schanze noch etwas zu kämpfen, ging dennoch als 3. in seiner Altersklasse (J16) in den 10 km Lauf. Im Rennen bestätigte er einmal mehr seine gute Form auf der Loipe, konnte aber aufgrund des großen Abstandes nach vorne nicht mehr viel ausrichten und wurde guter 3.
Auch Jakob kam auf den Langlaufskiern besser zurecht und kämpfte sich in der AK Jugend 17 mit einem guten Lauf noch von Rang 9 vor bis auf Platz 5. 
Beim Sprintrennen am Sonntag konnten beide eine gute Grundlage auf der Schanze legen und gingen jeweils in ihren Klassen als 4. auf die 5 km am Grenzadler. Pepe hatte im Lauf zwar etwas zu kämpfen, konnte seinen Platz aber verteidigen und lief als 4. über´s Ziel. Jakob hingegen hatte erneut einen guten Lauf und konnte sogar um das Podest  mit laufen, musste sich aber dann doch noch geschlagen geben und verpasste als 4. das Podest nur knapp. 

Ergebnis DP NK Oberhof 26.01.2019

Ergebnis DP NK Oberhof 27.01.2019