(Geyer) Beim diesjährigen Bingecup, was zugleich die finale Station des Rollski-Sachsen-Cup´s war, zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Somit fanden insgesamt 116 Läufer von jung bis alt beste Bedingungen auf dem 1,5 km  intensiven Rundkurs im Geyerschen Wald vor. Der SSV Geyer war mit 26 Startern breit aufgestellt und in den meisten Altersklassen vertreten, bei denen es neben einigen Podestplätzen auch Siege zu feiern gab. 

So lief Emma Seydel bei den jüngsten über 500 m im Bambini Lauf zum Sieg. Arne Klaus belegte hierbei den 2. Platz, Simon Löhrke den 3. und Jukka Augustin kam auf Platz 4 in dieser Altersklasse. In der AK 6/7 gab es bei den Mädchen nach 1 km auf Inliner durch Leila-Michelle Kreißig einen weiteren Sieg zu verbuchen. Ihr Zwillingsbruder Ludwig-Michel lief bei den Jungs auf Platz 2.
In der AK Schüler 8/9 liefen auf den 1,5 km Kalle Klaus und Jody Schönfelder auf einen starken 2. Rang. Knapp das Podest verpassten Nevio Woitzik & Leni Klaus auf Rang 4. Für Lucie Schumacher wurde es hier Platz 4, Maja Seydel kam als 9. ins Ziel.
Bei den Schülern 10/11 ging es auf den 3 km schon mehr zur Sache. Paavo Augustin und Nelly Bochmann kämpften stark bis zum Schluss und wurden beide mit Silber belohnt. Malte Klaus, Luca Brunner & Linus Clauß kamen im Zielsprint auf Rang 4 -6 in´s Ziel. Ebenfalls einen 6. Platz gab es für Lara Richter, Moritz Härtwig wurde 14.  
Benito Wagler kam nach seinen 4,5 km in der AK  12/13 als 6. in´s Ziel, Carlos Reichel lief hier als 10. ein. 
Über 6 km (AK 14/15) gab es durch Jocelyn Scheller einen weiteren Podestplatz mit Rang 3, für Yannic Burkhardt wurde es Rang 8.

Das engste Rennen gab es auf den harten 7,5 km in der AK Jugend 16-18. Linda Schumacher lieferte sich Runde für Runde ein spannendes Rennen um den Sieg. Im Zielsprint war Linda einen Hauch schneller und sicherte sich somit den Heimsieg. 
Ähnlich eng ging es bei den Herren 41 zu, auf die das Highlight über 15 km anstand. Hier musste Jürg Vorberg allerdings einstecken und wurde aber dennoch starker 2. Marcel Klaus lief als 3. ebenfalls auf das Podest.

In der Pokalwertung des Rollski Sachen Cup´s sicherte sich Jocelyn Scheller in der AK Schüler 14/15 w den Gesamtsieg.  

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern und ein Dankeschön an alle Helfer des SSV Geyer für einen reibungslosen Ablauf – die Wintersaison kann kommen! 

Ergebnis Bingecup Geyer 06.10.2018

Gesamtwertung Rollski Sachsen Cup 2018