(Olbernhau) Am Samstag stellten sich 14 junge Langläufer dem zweiten Athletiktest in diesem Jahr. Im Sportkomplex Olbernhau ging es in 10 verschiedenen Übungen um Punkte im Sachsenpokal. Der harte Wettkampftag besteht aus einem Inlinerparcour, Stocksprüngen, Sprint, Bodenturnen, balancieren auf der Slackline, Kasten-Bumerang, Seilspringen auf der Langbank, Bauchmuskelübung, Rollbrettziehen und einem abschließenden 1000 m Lauf.

Alle Sportler konnten ihre Leistungen aus dem Frühjahr verbessern. Paavo Augustin (AK 11) ging sogar wiederholt als Sieger aus den kräftezehrenden 10 Stationen hervor. Er erzielte mit 487 Punkten einen Top- Wert. Nelly Bochmann (AK 12) konnte sich mit 461 Punkten erneut Platz 2 sichern und Linus Clauss (AK 11) wurde mit 425 Punkten Dritter seiner Altersklasse. Nevio Woitzik (AK 10) knackte als Fünfter ebenfalls die magische 400 Punkte- Grenze.

Weitere Platzierungen des SSV Geyer:
4. Malte Klaus (AK 12); 5. Jody Schönfelder (AK 10); 6. Luca Brunner (AK 11), 7. Platz: Lucie Schumacher (AK 10), Jasmin Graupner (AK 12), 8. Platz: Kalle Klaus (AK 10), Lara Richter (AK 11), Toni Dietzsch (AK 12), 10. Magnus Henk (AK 11), 12. Jonas Weber (AK10). Herzlichen Glückwunsch

Ergebnis Athletiktest Olbernhau, 22.09.2018