Athletiktest O´thal 28.10.17(Oberwiesenthal) Auch in diesem Jahr stand der obligatorische Athletiktest für den sächsischen Nachwuchs der Skispringer und Kombinierer auf dem Programm. Der SSV Geyer war wieder mit 5 Athleten gut aufgestellt und alle zeigten in den 10 Disziplinen, die absolviert werden mussten, ihr bestes.

Durch Leonie Borrmann gab es in der Altersklasse Mädchen 1 einen Sieg für den SSV zu verbuchen. Matti Ben Bosse (AK Schüler 9) sowie Kenny Schönfelder (Schüler 12) erkämpften sich beide einen starken 2. Platz. Einen weiteren Podestplatz gab es ebenfalls für Moritz Härtwig, der in der AK Schüler 10 einen guten 3. Platz belegte.  

Hedi Lippmann (Mädchen 2) und Benito Wagler (Schüler 12) kamen in ihren Altersklassen auf die Plätze 5 und 7. 

Bevor die nahende Wintersaison und der Schnee kommen kann, steht am Fasching am 11.11 noch ein letzter Sachsenpokal im Skispringen auf Matten auf den heimischen „Eric-Frenzel-Schanzen“ an.