(Ehrenfriedersdorf) Bei spätsommerlichen Temperaturen zog es neun SSV-Sportler zum traditionellen Röhrgrabenlauf in die Nachbarstadt Ehrenfriedersdorf. Über Distanzen von 1km, 1,5km und 5km erkämpften sie gute Plätze und Platzierungen im starken Feld der Läufer, Leichtathleten und Triathleten.
Hervorzuheben sind die couragierten Rennen von Arlene (Platz 2) und Jocy Scheller (Platz 1) über 1 bzw. 5km. Über dritte Plätze freuten sich Paavo Augustin und Samira Graupner. Am gut organisierten Lauf nahmen außerdem Jasmin Graupner, Yannic Burkhardt, Andre Augustin, Malte und Katja Klaus teil. Wir kommen gerne im nächsten Jahr wieder.

Ergebnis Röhrgrabenlauf Ehrenfriedersdorf 14.10.2017