(Isny) Der Herbst ist die letzte intensive Vorbereitungszeit auf den Winter. Bei den jüngeren geht es jetzt schon mit den ersten Wettkämpfen im DSV Milka Schülercup los. Den Auftakt gab es im schönen Allgäu. Unter den 70 Jugendlichen mischte sich Pepe Schula vom SSV Geyer.

In seiner stark besetzten Altersklasse der Jungen S15 zeigte er 2 recht gute Sprünge und ging am Samstag als 4. auf die 6 km durch die Innenstadt. Trotz der zweit schnellsten Laufzeit konnte er aufgrund des großen Rückstandes keinen Platz gut machen und wurde am ende dennoch starker 4. 
Am Sonntag kam Pepe weniger mit der Hasenbergschanze zurecht und platzierte sich im hinteren Mittelfeld.  Als 12. ging er in sein 3 km Sprintrennen und zeigte erneut das er auf Skirollern schnell unterwegs ist. Mit einer erneut guten Laufzeit kämpfte er sich noch vor bis auf den 6. Platz.

Ergebnis Milka Schülercup Isny, 30.09.2017

Ergebnis Milka Schülercup Isny, Sprint, 01.10.2017