(Oederan) Zur Rollskisachsenmeisterschaft und vorletzter Station des Rollski Sachsencup am 24.09.2017 in Oederan trat der SSV Geyer mit 8 Sportlern an.
Während die jüngsten einen Hindernisparcour über 500 m zu bewältigen hatten, entschied ein Prolog die Startreihenfolge ab der AK 10. Das Verfolgungsrennen ging über 2-10 km durch das bergige Gelände einer 1 km-Schleife im Gewerbegebiet. Der leichte Nieselregen machte den Wintersportlern nichts aus und sie erkämpften sehr gute Platzierungen. Silberränge holten neben Kalle und Malte Klaus auch Jasmin Graupner und Marcel Klaus.
Jocy Scheller und Yannic Burkhardt (beide Rang 4), Carlos Reichel (Platz 6) und Samira Graupner (Platz 7) komplettierten die guten Ergebnisse. Den einzigen Sachsenmeistertitel und damit Gold für Geyer erkämpfte sich Jörg Vorberg in der AK 41. Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnis Rollskicup Oederan, 24.09.2017