(Eilenburg) Nach einer kleinen Sommerpause für die sächsischen Nachwuchskombinierer ging es vergangenes Wochenende in den norden, wo der SV Lokomotive Eilenburg zum Sachsenpokal eingeladen hatte. 

Mit dabei war unser Matti Bosse, der bereits im Verlauf des Sommers schon einige Wettkämpfe für sich entscheiden konnte – bei den Spezialspringern wie auch bei den Kombi´s. So lies er auch in Eilenburg nichts anbrennen und sprang in seiner Altersklasse (Schüler 9) 2 mal die Bestweite von 9m und gewann nach der Sprungwertung auch souverän mit schnellster Laufzeit die Wertung der nordischen. 
Nach seinem Start-Ziel Siegen führt er die Gesamtwertungen in beiden Disziplinen weiterhin mit guten Vorsprung an.

Herzlichen Glückwunsch. 

Ergebnis SaPo Eilenburg SSP 02.09.17

Ergebnis SaPo Eilenburg NK 02.09.17

Pokalwertung SaPo SSP 02.09.17

Pokalwertung SaPo NK 02.09.17