Athletik(O-thal/Kottmar) Am 27. und 28. September fanden die Herbstüberprüfungen der Langläufer statt. Inhalt des Wettkampfes waren Übungen zu Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Gleichgewicht und Inliner-Parcoure. Die Überprüfung der AK14 -17 fand in Oberwiesenthal statt, die jüngeren AK mussten nach Seifhennersdorf in die Lausitz reisen.

Die SSV-Sportler Linda Schumacher und Martin Franke bestimmen mit den Plätzen 1 und 3 das Niveau in Sachsen mit und können sich berechtigte Hoffnungen auf eine erfolgreiche Wintersaison 2015  machen. Auch Carlos Lang konnte seinen sehr guten Leistungsstand unter Beweis stellen und platzierte sich als Vierter 4 im Vorderfeld  seiner AK. Samira Graupner wurde Dritte und Carlos Reichel (beide AK10) Siebenter. Herzlichen Glückwunsch.