Anwintern

Anwintern

(Geyer) Am 23.11. leiteten mehr als 70 Mitglieder des Skisportvereins Geyer mit dem traditionellen Anwintern in der Schanzenbaude offiziell die Wintersaison ein. Neben der Ehrung der erfolgreichen Sportler der Sommersaison wurde die Veranstaltung gleichzeitig genutzt, um verdiente Vereinsmitglieder auszuzeichnen. Für ihre Verdienste im sportlichen Bereich und ihrem Engagement in der Vereinsentwicklung des SSV wurden folgende Sportfreunde geehrt: Dietmar Tuchscheerer, Rocco Distelmeier und Ralf Lippmann wurden mit der Ehrennadel in Bronze des Skiverbandes Sachsen ausgezeichnet. Jens Anders erhielt die bronzene Nadel des Landessportbundes Sachsen.

Gleichzeitig wurde Lucas Glaßer offiziell an die Eliteschule des Wintersports Klingenthal verabschiedet. Philipp Wagner beendete zudem seine leistungssportliche Laufbahn und wird künftig als Übungsleiter im SSV tätig sein. Wir wünschen beiden auf ihren unterschiedlichen Wegen viel Erfolg.

Am Nachmittag vorm Anwintern trafen sich die Vereinsmitglieder auf der Bowlingbahn in Ehrenfriedersdorf um die Vereinspokale auszuspielen. Der Wanderpokal bei den Frauen ging an Katja Schönfelder und bei den Männern sicherte sich Kai Rudolph die Trophäe. Bei den Jungs siegte Nick-Ernst Fischer vor Niels Henk und Colin Anders und bei den Mädchen Marie Bartl vor Linda Schumacher und Angelina Anders. Herzlichen Glückwunsch.