Terence in Gelb beim Alpencup

Terence in Gelb beim Alpencup

(Oberwiesenthal) Vom 27.-29.09.2013 trafen sich die besten Nachwuchskombinierer der AK15-17 der Alpenländer in Oberwiesenthal. Die zweite Station der Alpencup Serie der Nordischen Kombinierer war für die geyerschen Starter ein Erfolgswochenende.  Mehr als 60 Starter aus 6 Nationen waren ins Erzgebirge gekommen um sich die wertvollen Cuppunkte zu sichern.

Terence Weber vom SSV Geyer erwischte dabei ein Traumwochenende. Am Samstag gelang ihm mit 100,5 m mit Abstand der weiteste Sprung der Konkurrenz und ging mit 50 s Vorsprung in das anschließende 10 km Rollskirennen. Dieses Polster reichte am Ende für einen Start-Ziel Sieg. Auch am zweiten Tag sprang er am weitesten. Mit 103 m auf der Fichtelbergschanze, startete er wieder als erster, diesmal ins 5 km Rennen. Der Abstand auf den Zweiten betrug diesmal jedoch nur 12 s. Gegen den laufstarken Jakob Lange aus Kiefersfelden war der Vorsprung am Ende jedoch zu wenig. Dennoch erkämpfte sich Terence einen hervorragenden Platz 2 an diesem Tag. Mit den beiden sensationellen Ergebnissen übernahm er nach 4 Wettkämpfen zudem das gelbe Trikot des Gesamtführenden.

Auch der zweite geyersche Starter Philipp Mauersberger lieferte wiederum eine sehr gute Leistung an beiden Tagen ab. Mit einer starken Laufleistung sicherte er sich nach Platz 14 und 16 nach dem Springen, am Ende jeweils den elften Platz. Herzlichen Glückwunsch an Beide. Weiter geht es im Alpencup erst wieder am 21.12.2013 im österreichischen Seefeld.

Ergebnisliste Alpencup NK Sprung Oberwiesenthal 28.08.2013

Ergebnisliste Alpencup NK Oberwiesenthal 28.08.2013

Ergebnisliste Alpencup NK Sprung Oberwiesenthal 29.08.2013

Ergebnisliste Alpencup NK Oberwiesenthal 29.08.2013

Gesamtwertung NK