Alle waren super

Alle waren super

(Chemnitz) Mit einer kleinen Gruppe wollte die Laufgruppe vom Skisportverein Geyer beim 10. Chemnitzer Stadtlauf teilnehmen. Am Ende waren es 22 Sportlerinnen und Sportler, die beim ersten Rennen der Städtelaufserie am 5. Mai in Chemnitz über 5 km und 10 km an den Start gingen. Dabei konnten Sie teilweise hervorragende Ergebnisse erzielen.

Linda Schumacher (AK12) lief im Feld von 205 Frauen über 5 km auf einen tollen 11. Platz und wurde in Ihrer Altersklasse Vierte. Eileen Anders kam als 16. ins Ziel und gewann in der AK 35 die Konkurrenz. Ebenfalls eine Sieg konnte Gino Müller in der AK9/10 über 5 km erringen. Weitere gute Platzierungen über 5 km in ihren Altersklassen gelangen Nils Wickert (AK9/10) und Renate Nebel (AK55) mit Platz 3, Angelina Anders (AK11/12), Katja Schönfelder (AK30) und Ute Müller (AK50) mit Platz 4, sowie Isabel Müller (AK30) mit Platz 5.

Bei den männlichen Teilnehmern über 10 km sorgte Andreas Müller mit Platz 32 unter fast 400 Startern für das beste Ergebnis. In seiner Altersklasse 50 belegte er Rang 2. Martin Franke wurde in der AK13/14 Vierter. Ronny Schönfelder und Michael Wickert belegten in der AK35 Platz 6 und 7. Zusätzlich konnten unsere 10km-Läufer noch Platz 3 in der Teamwertung erringen.

Herzlichen Glückwunsch auch allen anderen SSV-Läufern, die durchgehalten haben.

Stadtlauf Chemnitz 5km w

Stadtlauf Chemnitz 5km m

Stadtlauf Chemnitz 10km m

Stadtlauf Chemnitz Teams 10km