Terence gibt Gas

Terence gibt Gas

(Geyer)Im Dezember war leider kein Schnee zur Durchführung des Handicap-Teamsprints. Da am vierten Februarwochenende keine größere Veranstaltung im sächsischen Langlaufkalender stand und beste Schneeverhältnisse herrschten, entschied man sich kurzfristig, am 24.02. die Veranstaltung nachzuholen. 100 Sportlerinnen und Sportler hatten den Weg zur Knochenwiese gefunden, um bis AK9 als Solist, oder die Älteren, als Team auf Platzierungsjagd zu gehen. Das bedeutete eine enorme Steigerung der Teilnehmerzahl zum letzten Wettkampf. Ebenso waren zahlreiche Schaulustige und Sportinteressierte am Sonntagnachmittag an die Strecke gekommen. Vielleicht auch, um unseren frisch gebackenen Deutschen Jugendmeister in der Nordischen Kombination, Terence Weber, zusammen mit seinem Teampartner, Felix Weiß in Aktion zu sehen. Am Ende belegten Sie den vierten Rang in der AK 16-offen, hinter den Siegern Olaf Meyer und Jens Neuber, den Zweitplatzierten Therese Lützendorf und Sophie Egerer, sowie den Dritten Felix Schwebe und Vincent Waller. Das Startgeld von über 300 € wird für bulgarische Waisenkinder gespendet. Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisliste Teamsprint 24.02.2013