akteller Baustand

akteller Baustand

(Geyer) Unmittelbar nach Eingang des Fördermittelbescheides wurde mit der Rekonstruktion des Anlaufes der Max-Liesche-Schanze begonnen. Nach 2 Wochen Arbeit ist schon eine Menge passiert auf der „Baustelle“. Der Turm wurde durch Sandstrahlen zum größten Teil vom Rost befreit und grundiert. Das Anlaufprofil im unteren Bereich ist fast fertig und die unteren Banden sind montiert und gestrichen. Der Arbeitseinsatz am 4. August war erfolgreich. Vielen Dank an die fleißigen Vereinsmitglieder und Helfer, die bisher mitgewirkt haben. Sicher wird in den kommenden Wochen noch weitere Hilfe notwendig sein. Sollten wir in diesem Tempo weiter vorankommen, planen wir einen Einweihungswettkampf im Oktober.