Am Start

Am 3.10. fand das Finale des Westerzgebirgs-Cup in Bockau statt. Bei herrlichem Herbstwetter wurden Strecken von 500m bis 11km gelaufen. Die Strecken sind in Bockau sehr anspruchsvoll: lange Anstiege, steile Bergab-Passagen.

Aus geyerscher Sicht erzielten vor allem Yannik Lang (2.Platz) und Martin Franke (5. Platz) sehr gute Ergebnisse. Carlos Lang und Nina Meier kamen im Mittelfeld ein. In der Cup-Gesamtwertung (5 Rennen, davon ein Streichresultat) spielten unsere Kinder heuer keine Rolle, weil wir aufgrund von Terminüberschneidungen nur an wenigen Rennen teilnahmen.

Bei den Erwachsenen sah das anders aus: Robert Haase absolvierte alle fünf Rennen und sicherte sich in Bockau auch den Gesamtsieg in der Cupwertung bei den Junioren. Weitere Platzierungen: Marcel Klaus (2. Bockau/2. Cup), Ute Meier (2. Bockau/3. Cup)