Am 12.06. nahmen drei SSV-Sportler an der zentralen Frühjahrs-Überprüfung der Altersklassen 10 bis 13 des Skiverbandes Sachsen teil. Bei diesem Wettkampf, der heuer in Eibau stattfand, wird vor allem Vielseitigkeit abgeprüft. Neben einem 1000m-Lauf im Stadion stehen noch 9 weitere Stationen auf dem Programm, Übungen zur Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Sprungkraft, Arm- und Bauchmuskulatur und zum Gleichgewicht.

Das beste Ergebnis aus Sicht des SSV lieferte Linda Schumacher ab, die in der AK 10 das Niveau maßgeblich mitbestimmt und sehr gute Zweite wurde. Ebenfalls starke Leistungen lieferten Martin Franke (AK10) als 4. und Nina Meier (AK12) als 7. ab.

Nina Meier wurde aufgrund dieser Leistungen und der Leistungen des letzten Winters ins LANGLAUF-TEAM SACHSEN berufen und wird nun zusätzlich durch Trainer des Landesskiverbandes gefördert. Herzlichen Glückwunsch.

Athletiktest LL Kottmar 12.06.2010